Maytec Abrollsystem

Mehr als 20 Jahre Entwicklung

Das Maytec Abrollsystem besticht durch folgende Vorteile:

  • Kompatibilität der Abrollcontainer zwischen Abrollkippern und Abrollkippanhängern des gleichen Längentyps
  • Flacher Abrollwinkel und niedriger Lastschwerpunkt durch Knickarmsystem
  • Hohe Nutzlast durch geringes Eigengewicht
  • Geringe Wartungskosten durch einfache, aber zuverlässige Technik
  • Automatische Verriegelung des Abrollcontainers während des Aufziehvorgangs auf den Abrollkipper, durch Verriegelungswinkel hinten und den Aufnahmehaken vorne – es sind keine weiteren mechanischen, hydraulischen oder pneumatischen Verriegelungen notwendig.
  • Durch die besondere, geometrische Form des Aufnahmehakens ist ein Aushängen des Containers während des Aufziehvorgangs unmöglich.
  • Qualität aus Deutschland – komplette Produktion im Schwarzwald

Das Maytec System erhöht die Flexibilität des Fuhrparks enorm (Abrollcontainer unterschiedlichster Weise können auf ein und demselben Abrollkipper oder Abrollkippanhänger transportiert werden, ohne dass dieser dauerhaft belegt ist).

Der Nutzungszweck des Fahrzeugs kann durch den Abrollkipper in minutenschnelle geändert werden. So kann ein Fahrzeug nicht nur saisonbedingt sondern auch ganzjährig einsatzfähig sein. Im Sommer zum Beispiel für Grünpflege und im Winter mit einem Salzstreuer für den Winterdienst.

Ein Abrollkipper hat den Vorteil des ebenerdigen Beladens, wodurch die Arbeit vereinfacht wird und das Unfallrisiko sinkt.

 

Längentypen

Unsere 3 Längentypen im Überblick:

Typ 1: Abrollcontainer-Grundlänge 2750 mm

Typ 2: Abrollcontainer-Grundlänge 3250 mm

Typ 3: Abrollcontainer-Grundlänge 3750 mm

Abrollkipper und Abrollkippanhänger mit gleichem Längentyp können die Abrollcontainer untereinander tauschen.

Dadurch kann ein flexibler Fuhrpark mit verschiedenen Fahrzeugen und Anhängern aufgebaut werden.

Maytec-Konstruktion

Bei der Konstruktion unserer Abrollkipper legen wir bereits seit über 20 Jahren Wert auf eine einfache und robuste Bauweise. Wir verzichten auf überflüssige Technik, die den Abrollkipper anfällig macht.

Unsere Kunden schätzen das System seit Jahren durch die Zuverlässigkeit und den geringen Wartungsaufwand.

Wir können deshalb auch stolz berichten, dass noch etliche Abrollkipper aus den ersten Produktionsjahren (1995) im Einsatz sind und einwandfrei funktionieren. Auch für diese Abrollkipper liefern wir heute noch sämtliche Ersatzteile, was uns langjährig zu einem zuverlässigen Partner macht.

Maytec-Produktion

Unsere komplette Produktion – sowohl Abrollkipper als auch Abrollcontainer – befindet sich in unserem Standort Waldshut-Tiengen in Deutschland (Schwarzwald).

Wir legen hohen Wert auf bestens ausgebildetes und geschultes Fachpersonal. Ein langjährig eingespieltes Team gewährleistet optimale Betriebsabläufe und qualitativ hochwertige Endprodukte.

Durch unsere hohe Fertigungstiefe (unter anderem auch Hydraulikzylinder) haben wir die Produktionsprozesse und deren Qualität jederzeit im Blick.

Veränderungen und neue Ideen können wir kurzfristig und unkompliziert umsetzten.

Von der Idee, zur Konstruktion, zum Prototyp, bis hin zur Serienfertigung, alles unter einem Dach.

Unsere neue Produktionsstätte in Ibach – wir sind angekommen!

Der Umzug, beziehungsweise die Inbetriebnahme der neuen Maschinen und Anlagen, hat etwas länger gedauert als wir annahmen. Die Gründe waren vielschichtig, hinzu kam das Virus, welches das Ganze auch nicht einfacher machte.

Dies hat sich natürlich auch auf die ohnehin schon langen Lieferzeiten ausgewirkt. An dieser Stelle ein Dankschön an unsere Kunden, die hierfür großes Verständnis zeigten.

Nun sind wir angekommen! Dies nehmen wir zum Anlass uns neu auszurichten und die Möglichkeiten der neuen Produktionsstätte zu nutzen!

Fangen wir mit unseren Abrollcontainern an!

Sie sind ein wesentlicher Baustein des Maytec Abrollsystems. Das Containerprogramm hat sich über Jahrzehnteentwickelt. Zwischenzeitlich haben wir für unsere Kunden deutlich über 5‘000 Abrollbehälter gebaut. Sie werden in den unterschiedlichsten Branchen für alle möglichen Zwecke eingesetzt. Wir wollen diese Erfahrung besser nutzen. Wir haben recherchiert und analysiert, konstruiert und geplant.

  • Der Nutzzweck der Container soll erhalten und verbessert werden
  • Die Lieferzeiten sollen kürzer werden.
  • Die Kosten sollen trotz steigender Rohmaterialpreise nicht oder nur unwesentlich steigen
  • Oft bestelltes Zubehör wird bei manchen Containern Serie

Die Systemcontainer 2021 werden demnächst in Produktion gehen.

Wir werden Sie auf unserer Homepage auf dem Laufenden halten.

Holler Box

Wir nutzen Cookies! Mit der Nutzung unserer Website sehen Sie sich damit einverstanden.Ok, verstanden!